LEISTUNGEN UND MIETE

Mietpreise

Als Grundlage für Ihre Kalkulation.

Preisliste für Betonpumpleistungen

M 24
Schlauchpumpe
M 36
M 42
M 54
Grundpreis
€/Einsatz
150,00190,00230,00300,00
Mindestrechnungsbetrag
Der Mindestrechnungsbetrag ergibt sich aus dem Grundpreis und der Pauschale bis 15 m³.
Nutzungspreis
Berechnung zzgl. zum Grundpreis
bis 15 m³
€/pauschal
315,00415,00530,00680,00
bis 30 m³
€/pauschal
380,00480,00580,00710,00
bis 100 m³
€/m³
12,5015,5019,5023,00
bis 200 m³
€/m³
11,7514,7518,7522,00
bis 300 m³
€/m³
11,0013,7518,0021,00
über 300 m³
€/m³
10,5013,0017,0020,00
Mindestfördermenge pro Stunde
(bei Unterschreitung erfolgt Abrechnung nach Stundensatz)
m³/Std
15 18 20 25
Stundenmietsatz
€/Std
150,00220,00290,00380,00

Im Download-Bereich finden Sie unsere aktuelle Preisliste: Downloads

Unser Mietpreis wird berechnet aus der Summe von Grundpreis, Nutzungspreis und Zuschlägen. Bei Unterschreitung der Mindestfördermenge sowie bei Wartezeit erfolgt die Berechnung nach Stundensatz (von Baustellenankunft bis Abfahrt). Berechnet wird pro angefangene halbe Stunde. Der Nutzungspreis beinhaltet nicht die Betonförderung über den Verteilermast hinaus.
Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle anderen Preislisten ihre Gültigkeit!
Bei steigenden Energiekosten behalten wir uns vor, diese weiterzugeben. Diesel + Ölpreisbasis 2019
Alle Preise verstehen sich zusätzlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sonderleistungen und Zuschläge

M 24 und
Schlauchpumpe
M 36M 42M 52
Standortwechsel
(nur bei Abrechnung nach m³)
€/Stück
80,00100,00150,00200,00
Baustelle ohne Reinigungsmöglichkeit
€/pauschal
250,00300,00400,00500,00
Reinigungspool
€/Stück
75,0075,0075,0075,00
Vergebliche Anfahrt oder
Abbestellungen am Einsatztag
€/pauschal
280,00400,00500,00700,00
Beistellung einer Reservepumpe
€/Std
150,00200,00250,00320,00

Allgemeine Sonderleistungen und Zuschläge

Anpumphilfe
€/Stck
10,00
Rohr oder Schlauchleitungen
€/lfm
6,50
Reduzierung
€/Stck
30,00
Zuschlag Stahlfaser- oder Schwerbeton
€/m³
4,00
An- u. Abtransport zusätzl. Rohrleitung und Rundverteiler
€/Std
80,00
Früh- und Spätzuschlag
(von 4:00 bis 6:00 und 18:00 bis 20:00 Uhr)
€/Std
35,00
Samstagzuschlag
€/Std
50,00
Einsätze an Sonn- und Feiertagen
und Nachts
(von 20:00 bis 4:00 Uhr))
€/Std
Preis nach Absprache
Saisonzuschlag
vom 01. Dezember bis 15. März
€/pauschal
20,00
mechanischer Rundverteiler
€/m³
Preis nach Absprache
Gestellung eines 2. Maschinisten
€/Std
50,00
Schwerlastgenehmigung bei M 54
(Begleitfahrzeug nach Aufwand)
€/Einsatz
100,00
Allen vorstehenden Preisen wird die Mehrwertsteuer hinzugerechnet.
Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.
Unsere Allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen.

Mietbedingungen

Der Einsatz unserer Betonpumpen
setzt folgende Leistungen des Auftraggebers voraus:

Bitte beachten Sie auch die Sicherheitshinweise.

  1. Einwandfreier, tragfähiger Zufahrtsweg und Aufstellungsort (gemäß Bedingungen unter Sicherheitshinweise).
  2. Bereitstellung der erforderlichen Hilfskräfte zum Auf- und Abbau sowie Reinigung der Rohr- bzw. Schlauchleitungen. Andernfalls verlängert sich die Einsatzzeit entsprechend.
  3. Mindestbindemittelgehalt für pumpfähigen Beton 260 kg/m³ ab C16/20, Mindestbindemittelgehalt für Rohr- und Schlauchleitungen 350 kg/m³ ab C25/30 XC4/XF1, DN 65 nur 16 mm Größtkorn.
  4. Bereitstellung eines Wasseranschlusses auf der Baustelle.
  5. Möglichkeit zur Reinigung des Betonfördergerätes und der Rohrleitung sowie zur Ablage des Restbetons auf der Baustelle. Im Spritzbereich der Pumpe und des Reinigungsplatzes dürfen keine Fahrzeuge oder sonstige gefährdete Teile abgestellt sein.
  6. Baustellenbesichtigung durch einen unserer Mitarbeiter im Auftragsfalle kostenlos, andernfalls gegen Berechnung.
  7. Ausreichend Abstand zu Hochspannungsleitungen. Freileitungen sind leitend.
    !!!VORSICHT LEBENSGEFAHR!!!

Schutzabstand von unter Spannung stehenden Teilen ohne Schutz gegen direktes Berühren:
bis 1000 V: 1,00 m 

1 bis 110 kV: 3,00 m 
110 bis 220 kV : 4,00 m 
220 bis 380 kV : 5,00 m

Jeder Mieter wird gebeten bei der Bestellung anzugeben:

Ausführlichere Angaben finden Sie auch unter Abwicklung – Bestellung.

1. Anschrift und Ansprechpartner vor Ort
2. Baustellenbezeichnung
3. Betonmenge, Betonsorte und Konsistenz
4. Betonlieferant
5. Erforderliche Förderlänge und Förderhöhe (Rohrleitung und Ausleger)
6. Bauteil (z. B. Fundament, Decke, Stützmauer)
7. Zeitpunkt des Mietbeginns (Tag, Stunde)